Logo Logo

Smarte Excel-Vorlagen für Dein Rechnungswesen

Mit diesen Excel-Vorlagen kannst Du schnell und einfach die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen planen, erfassen und auswerten. So hast Du Dein Unternehmen mit wenigen Klicks im Griff und eine solide Basis, um gute unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

Nicht die passende Vorlag dabei? Dann lass Dir Deine individuelle Vorlage erstellen.

Planung – Kalkulation

Einfache Stundensatzkalkulation für Freiberufler

Du berechnest als erstes auf Grund Deiner privaten Lebenshaltungskosten und Vorsorgeaufwendungen, wie viel Einkommen Du zum Leben benötigst, um im zweiten Schritt zu berechnen, wie viele Stunden Du zu welchem Stundensatz verkaufen musst, um dieses Einkommen (Gewinn) zu erwirtschaften. Eins meiner Lieblings-Tools mit garantiert großem Aha-Effekt.
Jetzt Stundensatz kalkulieren

Stundenverrechnungssatz mit Personal, Material und Fremdleistungen

Mit dieser Excel-Vorlage planst Du Deine Gemein-Kosten, Dein Personal (Kosten und Arbeitszeit) und Deine Rentabilität. Du kannst Material, Fremdleistungen und Leiharbeiter / freie Mitarbeiter berücksichtigen und siehst sofort, was Du für eine Stunde produktive Arbeit in Rechnung stellen musst.
Jetzt Stundenverrechnungssatz kalkulieren

Stundenlohn-Vergleich: Angestellt vs. Selbständig

Stundenlöhne von Angestellten und Externen lassen sich schwer vergleichen, da sie unterschiedliche Komponenten wie Urlaub, Krankheit, Feiertage, Lohnnebenkosten und vor allem Unproduktivität enthalten. Was Dich als Unternehmer eine produktive Stunde eines Angestellten kostet, kannst Du mit dieser Vorlage ausrechnen. Soviel könntest Du auch einem externen geben.
Stundenlohn-Vergleich: Angestellt vs. Selbständig

Liquiditäts-Planung

Einfaches, aber mächtiges Tool. Verwalte und plane Deine Zahlungsmittel, um zu erkennen, wann Zahlungengpässe aufkommen, wann Gelder frei zur Verfügung stehen, wie sich Dein Geldbestand entwickelt und wie lange Du hinkommst, wenn Du ab morgen keine Einnahmen mehr realisierst. Auch für privat geeignet.
Jetzt Liquidität planen

Rentabilitäts-Planung

Mit dieser Vorlage planst Du Deine Einnahmen und Ausgaben, erkennst, ob Dein Vorhaben Gewinn abwirft und erhältst wichtige Kennzahlen wie Rohertrag und Cash-Flow. Das perfekte Tool um verschiedene Szenarien „durchzuspielen“, denn was auf dem Papier nicht aufgeht, geht auch selten in der Realität auf.
Jetzt Rentabilität planen

Umsetzung – Abrechnung

Projekt-Kalkulation-Controlling

Plane alle notwendigen Aufgaben für Dein Projekt und den dazugehörigen Aufwand, um unter Berücksichtigung von Gewinnaufschlag, Rabatt und Skonto den Projektpreis zu ermitteln. Anhand tatsächlich aufgewendeter Zeiten und externe Kosten überwachst Du Deinen Budget-Rahmen. Am Ende kalkulierst Du Dein Projekt nach, vergleichst die geplanten und tatsächlichen Kosten und erhältst wertvolle Erkenntnisse für Dein nächstes Projekt.
Jetzt Projekte kalkulieren und überwachen

Schlanke und bequeme Excel-Rechnungsvorlage

Mit dieser Excel-Rechnungsvorlage erhältst Du ein Produkt, dass so einfach wie möglich ist und dabei trotzdem gesetzeskonform arbeitet und wichtige Funktionen beinhaltet, die Dir den Unternehmer-Alltag erleichtern.
Jetzt erste Rechnung schreiben

Angebots- und Rechnungs-Erstellung mit Produkt- und Kunden-Datenbank

Mit dieser Excel-Vorlage vereinfachst Du Deinen Workflow vom Angebot über den Lieferschein bis zur Rechnungsstellung. Wie? Mit einer clever integrierten Produkt- und Kundendatenbank, wo Du Deine Daten nur einmal einträgst. Für Privat- und Geschäftskunden. Mit und ohne USt. Mit Rabatt-Funktion, Fehlerkontrolle und bequemer Nutzung durch Drop-Down-Menüs.
Jetzt erstes Dokument erstellen

Buchhaltung – externes Rechnungswesen

EÜR

Mit dieser bewährten Vorlage bewältigst Du Deine Buchhaltung und füllst am Ende des Geschäftsjahres die Anlage EÜR für das Finanzamt aus. Darüber hinaus hast Du im Laufe des Jahres immer Deine Unternehmenszahlen im Blick und kannst darauf basierend gute unternehmerische Entscheidungen treffen. Die Vorlage ist einfach zu bedienen, schlank, übersichtlich und wird mittlerweile von mehreren hundert Unternehmer erfolgreich eingesetzt.
Jetzt testen

Formlose Gewinnermittlung

Wenn Du gerade erst mit Deinem Unternehmen startest, reicht für Deine Buchhaltung eventuell eine Excel-Vorlage, die nur das allernötigste kann: Einnahmen und Ausgaben erfassen. Und genau für diesen Fall, habe ich diese Excel-Vorlage erstellt. Sie ist quasi der „kleine Bruder“ der Excel-Vorlage-EÜR.
Jetzt kostenlos herunterladen

Verpflegungs-Mehraufwend. / Kilometer-Pauschale

Mit dieser Excel-Vorlage erfasst Du schnell und übersichtlich Deine Verpflegungsmehraufwendungen (In- und Ausland) und Deine Kilometerpauschale für betriebliche veranlasste Fahrten mit dem Privat-Kfz. Für die Jahre 2014-2017.
Jetzt testen

Hausverwaltung – Wohnungseigentümer

Betriebskosten-Abrechnung

Mit dieser bewährten Vorlage bewältigst Du Deine Buchhaltung und füllst am Ende des Geschäftsjahres die Anlage EÜR für das Finanzamt aus. Darüber hinaus hast Du im Laufe des Jahres immer Deine Unternehmenszahlen im Blick und kannst darauf basierend gute unternehmerische Entscheidungen treffen. Die Vorlage ist einfach zu bedienen, schlank, übersichtlich und wird mittlerweile von mehreren hundert Unternehmer erfolgreich eingesetzt.
Jetzt testen

Wirtschaftsplan-Hausverwaltung

Mit der Excel-Vorlage-Wirtschaftsplan-Hausverwaltung verteilst Du als Hausverwaltung die anstehenden Objket-Kosten auf die einzelnen Wohnungs-Eigentümer. Dabei kannst Du mehrere Verteilungsschlüssel hinterlegen. Es wird zwischen umlagefähigen und nicht umlagefähigen Kosten unterschieden.
Jetzt testen

Nicht das passende dabei?

Dann lass Dir einfache Deine individuelle Vorlage von mir erstellen.

Cover-Anleitung-Jahresabschluss

Meistere Deinen Jahresabschluss!

In dieser Anleitung leite ich Dich als Einzelunternehmer Schritt für Schritt durch die Einkommensteuererklärung, Einnahmenüberschussrechnung und Umsatzsteuer-Erklärung. Du lernst Handlungsspielräume kennen und kannst diese für Dein Unternehmen nutzen.


>> Jetzt Kostenlos herunterladen